3 Imaginisten


Imaginisten

Imaginịsten
 
[zu lateinisch imago, imaginis »Bild«], russische avantgardistische Dichtergruppe, die etwa 1919-24 in Moskau bestand und, an französischen Vorbildern (G. Duhamel, C. Vildrac) orientiert, für die Konzentration der poetischen Aussage auf das Bild als wesentliches Element der Dichtung eintrat.
 
Die Imaginisten betrachteten jedes Wort in seiner poetischen Funktion als potenzielle »Imago«, glaubten durch Reihung ausgewählter Wörter zu Bildketten die dem Einzelwort innewohnenden Möglichkeiten auszuschöpfen und maßen daher ihrem Bildbegriff weder visuelle noch ornamentale Nebenbedeutungen bei. Sie schufen nicht nur ungewöhnliche Bilder, sondern experimentierten mit Reim und Rhythmus, Syntax und »freiem Vers«. Der bedeutendste Vertreter des Imaginismus war S. A. Jessenin.
 
 
V. Markov: Russian Imagism: 1919-1924, 2 Bde. (Gießen 1980).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Imaginisten — Imaginismus (russisch Имажинизм/ Imaschinism) war eine russische Dichtergruppierung zu Beginn der 1920er Jahre, die im Zusammenhang mit der so genannten Gruppowtschina, der Teilung der russischen Literatur in viele kleine Strömungen gesehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandra Povorina — Alexandra Povòrina (* 26. Februar 1885 in Sankt Petersburg; † 1963 in Berlin; eigentlich Alexandra von Povorinskaja) war eine russisch deutsche Malerin. Ausgehend von der französischen Avantgarde Kunst, beeinflusst von Paul Cézanne und Henri… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandra Povòrina — (* 26. Februar 1885 in Sankt Petersburg; † 23. Dezember 1963 in Berlin; eigentlich Alexandra Andrejewna Povorinskaja) war eine russisch deutsche Malerin. Ausgehend von der französischen Avantgarde Kunst, beeinflusst von Paul Cézanne und Henri… …   Deutsch Wikipedia

  • Imaginismus — (russisch Имажинизм/ Imaschinism) war eine russische Dichtergruppierung zu Beginn der 1920er Jahre, die im Zusammenhang mit der so genannten Gruppowtschina, der Teilung der russischen Literatur in viele kleine Strömungen gesehen werden muss …   Deutsch Wikipedia

  • Povòrina — Alexandra Povòrina (* 26. Februar 1885 in Sankt Petersburg; † 1963 in Berlin; eigentlich Alexandra von Povorinskaja) war eine russisch deutsche Malerin. Ausgehend von der französischen Avantgarde Kunst, beeinflusst von Paul Cézanne und Henri… …   Deutsch Wikipedia

  • Lyrik — Dichtung; liedhafte Dichtung; Poesie * * * Ly|rik [ ly:rɪk], die; : literarische Gattung, in der subjektives Erleben, Gefühle, Stimmungen oder Gedanken mit den formalen Mitteln von Reim, Rhythmus u. Ä. ausgedrückt werden: der Verlag… …   Universal-Lexikon

  • Jessenin — Jessẹnin,   Esẹnin [jɪ ], Sergej Aleksandrowitsch, russischer Lyriker, * Konstantinowo (heute Jessenino, Gebiet Rjasan) 3. 10. 1895, ✝ (Selbstmord) Leningrad (heute Sankt Petersburg) 28. 12. 1925; aus altgläubiger bäuerlicher Familie. Zunächst… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.